Branchenkonforme Dokumentation

Technische Dokumentation ist ein wesentlicher Bestandteil der Herstellung und Erhaltung komplexer Systeme. Denn wenn Produkte und Systeme in sicherheitskritischen Bereichen verwendet werden, sind hocheffiziente Wartungs-, Fehleranalyse-, Reparatur- und Inspektionsanleitungen notwendig. Ihr Inhalt sichert eine effiziente Ausführung von Bedienungs- und Wartungsaufgaben und sollte gleichzeitig die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsnormen erfüllen. Unser Portfolio reicht von der Technischen Redaktion über die Technische Illustration bis hin zum Übersetzungsmanagement.

Wir arbeiten mit verschiedenen Redaktionssystemen. Eines davon ist SCHEMA ST4. Dieses Content Management System wird von immer mehr Unternehmen zur Erstellung von Technischer Dokumentation eingesetzt.

SCHEMA ST4, eines der weltweit meist genutzten XML-Redaktionssysteme für die modularisierte Dokumenterstellung. Als Standardsoftware zum komponenten-basierten redaktionellen Arbeiten mit XML ist SCHEMA ST4 speziell für die Anforderungen im Bereich Technische Dokumentation ausgelegt. Komplexe Dokumente, die in mehreren Versionen publiziert werden müssen, können effizient und sicher mit diesem Redaktionssystem bearbeitet werden. Das gilt für den zivilen aber auch den militärischen Bereich, denn SCHEMA ST4 arbeitet mit allen relevanten Standards, darunter auch ASD S1000D und S2000M.

Normen und Richtlinien:

  • Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
  • Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG)
  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
  • Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) 2014/34/EU
  • DIN 20607
  • DIN EN 82079-1 Erstellen von Gebrauchsanleitungen: Gliederung, Inhalt und Darstellung
  • DIN EN 12100 Sicherheit von Maschinen
  • ASD S1000D
  • ASD S2000M

 

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Thema? Besuchen Sie unseren Blog oder sprechen Sie unseren Experten an! Oder suchen Sie eine Stelle im Bereich Technische Redaktion? Dann sind Sie hier genau richtig.

X