Hardwaretest

Eine saubere und professionelle Hardware Entwicklung ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg eines komplexen Produktes. Ziel eines jeden Herstellers ist es, höchste Qualität im gesamten Entwicklungsprozess zu garantieren. Und gerade der Aspekt der Sicherheit ist für Systeme regulierter Bereiche von großer Bedeutung. Deshalb müssen alle eingesetzten Geräte immer ordentlich geprüft und getestet werden.

Zur Hardware Entwicklung gehört auch die Erstellung langlebiger Elektronik Baugruppen für die Automatisierungs-, Mess-, Steuer- oder Regelungstechnik und deren Testing. Aus Produktanforderung werden Hardwarefunktionalitäten abgeleitet und die damit verbundenen Pflichtenhefte erstellt. Wird der Bereich Hardwaretest frühzeitig in den Entwicklungsprozess eingebunden und simultan weiterverfolgt, sichert man zukünftige Anforderungen und Weiterentwicklungen ab.

Regelmäßige und frühzeitige Hardwaretests sichern die Qualität eines Produktes

Wichtig ist hierbei insbesondere das Testing verschiedener Elektronikkomponenten (z.B. Leistungselektronik, Steuergeräte, Einzel-Leiterplatten, elektronische Schaltungen). Die Analyse der Lastenhefte und die Ableitung der technischen Anforderungen für den durchzuführenden Hardwaretest sowie die Erstellung der Hardware-Testspezifikation oder die Spezifikation der Prüfumgebung gehören ebenso zu wichtigen Aufgabengebieten.

Als wichtiger Teilbereich der Elektronikentwicklung deckt der Bereich des Hardware-Testing die Erstellung von Schaltplänen und Layouts ab und stellt somit die Einhaltung der EMV relevanten Normen der Produkte fest.

Übersicht der Prozesse, die von uns im Leistungsbaustein Test, V&V angeboten werden:

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Sprechen Sie unseren Experten an!

X