Softwaretest

Softwaretests sind ein wichtiges Werkzeug der Qualitätssicherung bei Systemen und Produkten. Oft decken sie unerwünschtes Verhalten von Software auf. Softwaretests sind anerkannte Teilbereiche der Softwareentwicklung. Grundsätzlich kann das Testen von Software sowohl zur Validierung gegenüber Nutzern und Auftraggebern, als auch zur Verifikation auf Erfüllung einer vorliegenden Spezifikation eingesetzt werden.

Während eines Testprojektes fallen folgende Aufgaben an:

  • Testmanagement: Projektleitung oder Teilprojektleitung, Testkonzept, Testplanung und -controlling
  • Testanalyse: Koordinierung und Unterstützung des Fachbereichs bei der Erstellung der Testdesigns, Betreuung der Testdurchführung und Controlling der Testpläne
  • Testing: Planung und Durchführung spezifischer Tests (Schnittstellen, Migration, Performance, etc.)
  • Test-Automatisierung: Erstellung und Betreuung automatisierter Testabläufe
  • Testsupport: Bereitstellen der Testumgebungen, Testsysteme, Ausführung automatisierter Tests

Folgende Testarten werden am häufigsten verwendet:

  1. Unit-Tests (Tests zur Sicherung der Integrität der einzelnen Systemkomponenten und deren Schnittstellen)
  2. Systemtests
  3. Integrationstests (Tests zur Prüfung der Vollständigkeit der geforderten funktionalen Anforderungen. Auf Basis dieser Tests lassen sich Regressionstests automatisch durchführen.)
  4. Last- und Perfomancetests (Automatisierte Tests, die zeitlich gesteuert gegen den aktuellen Entwicklungsstand ausgeführt werden können. Auswirkungen durch Änderung am System werden schnell identifiziert und können sofort beseitigt werden.)

Die zwei wichtigsten Testmethoden:

Black Box Testfallableitung, auch spezifikationsorientiertes Testen genannt. Hier werden Tests, bei denen Testfall und Testdaten aus der funktionalen oder nicht-funktionalen Spezifikation abgeleitet wurden, ohne die Programmstruktur ausgewertet.

White Box Testfallableitung, auch strukturelles Testen genannt. Bei dieser Methode werden Tests, bei denen Testfall und Testdaten aus der Struktur des Testobjekts (z.B. Design oder Code) abgeleitet werden, getestet, ohne die Spezifikationen zu beachten.

Übersicht der Prozesse, die von uns im Leistungsbaustein Test, V&V angeboten werden:

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Sprechen Sie unseren Experten an!

X