SCOPE-TecDok-Banner

Als Technischer Redakteur verstehen Sie es anderen Menschen moderne Technik verständlich zu machen. Sie haben erkannt, dass die Technische Redaktion ein wichtiges Zukunftsfeld ist, in dem Kommunikation, moderne Medien und innovative Technologie vereint werden. Dann brauchen Sie nur noch den passenden Job. Und den haben wir!

Wir bei SCOPE Engineering bieten Ihnen Projekte im zivilen und militärischen Umfeld und bilden Sie auch gerne bezüglich der entsprechenden Normen z.B. ASD S1000D und S2000M als gängige Standards für Dokumentation im Defence-Bereich weiter.

Bei uns können Sie an Projekten arbeiten, die auf bekannten Normen wie z.B. der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG aufbauen. Sie können aber auch an spannenden, etwas exotischeren Projekten beteiligten werden, wie beispielsweise Aufträge im Bereich der Norm DIN EN ISO 27001 (Information Security Management System). Neben dem Einsatz verschiedener Redaktionssysteme (TIM RS, Schema ST4, GRIPS, Eagle, HiCo) kommen Sie außerdem in den Genuss mit professioneller Workshare zusammen mit Illustratoren oder Übersetzern arbeiten zu können oder bisher vielleicht unbekannte Schnittstellen und Tools zu begleitenden Prozessen kennenzulernen, wie z.B. zum Requirements Engineering, Konfigurationsmanagement und Change Management.

Wir sind sehr daran interessiert, unsere Mitarbeiter bei ihrer fachlichen Weiterbildung zu Unterstützung und so bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit Ihr persönliches Portfolio durch gezielte Weiterbildungen zu ergänzen.

Was gibt es sonst noch über Ihre mögliche Anstellung bei uns zu sagen?

Neben einem Top-Gehalt kämpfen Sie bei uns nicht allein, sondern sind umgeben von Profis!

Das hat Sie überzeugt?

Dann schauen Sie sich doch direkt unsere aktuellen Stellenangebote an. Und wenn derzeit nichts passendes dabei sein sollte, seien Sie gerne mutig und bewerben Sie sich initiativ bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Ihre Ansprechpartner bei SCOPE Engineering

X