Zurück zur Übersicht

Systemingenieur Funktionale Sicherheit (m/w/d)

OrtBremen
KategorieElektrotechnik
AnstellungsartFestanstellung
BrancheElektronik, Safety & Defence
Beginn01.05.2021
DauerUnbefristet
Job ID1003804

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung sämtlicher Aspekte der Funktionalen Sicherheit (standortübergreifend)
  • Erstellung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten und -architekturen für Systeme und Subsysteme aus Kundenanforderungen
  • Erstellung von sicherheitsrelevanten Spezifikationen aus Kundenanforderungen
  • Unterstützung in der Systementwicklung hinsichtlich der funktionalen Sicherheit
  • Durchführung von Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen (PHA, FHA, SSA, FTA, FMECA, …) gemäß entsprechender Standards
  • Erstellung, Analyse und Beurteilung wesentlicher Sicherheitsdokumente
  • Unterstützung bei der Implementierung und Weiterentwicklung von Safety Prozessen
  • Durchführung technischer Reviews und Audits

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik oder vergleichbarer Studiengang
  • Erste Erfahrung in der Entwicklung von System-, Hardware- und Softwarekonzepten für sicherheitsrelevante Anwendungen
  • Erfahrung in der technischen Abwicklung von sicherheitsrelevanten Projekten
  • Idealerweise angewandte Kenntnisse von Entwicklungsstandards (IEC61508, ISO26262, MIL-STD-882E, ARP4761, EN50128 o.ä.)
  • Erste Erfahrung in der Durchführung von Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise im Team
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft in Norddeutschland (Standortübergreifend)

Unser Angebot

  • Unbefristete Festanstellung in einem leistungsstarken und agilen Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Zukunftsweisende Arbeitszeitmodelle
  • Modernes Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bike-Leasing
  • Mitarbeiterevents
  • Betriebliche Altersvorsorge

Sie suchen einen neuen Arbeitgeber, der Ihnen mehr als nur einen Job bietet?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, möglicher Starttermin, Gehaltswunsch) per Mail an personal@scope-engineering.de oder über unser Bewerbungsformular.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Ricardo Fonseca