Zurück zur Übersicht

Systemingenieur (m/w/d) Software und Hardware System Marine

OrtBremen
KategorieAnforderungsmanagement, Projektmanagement
AnstellungsartFestanstellung
BrancheSafety & Defence, Schiffbau und Marine
BeginnZum nächstmöglichen Zeitpunkt
DauerUnbefristet
Job ID1003812

Ihre Aufgaben

  • Systemdesign für ein zentrales Computersystem, das Sensoren, Komponente und Link-Systeme zum Datenaustausch mit anderen Einheiten zu einem Gesamtsystem steuert
  • Spezifikation und Beschreibung des Einsatzsystems und seiner Funktionen bzw. Funktionsketten
  • Bewertung von Kundenanforderungen und Ableitung von Anforderungen an eigene und fremde Untersysteme
  • Auswertung von Spezifikationen von Subsystemen wie Radaren, elektrooptischen Sensoren, Komponenten oder taktischem Datenlink in Zusammenarbeit mit den Subsystemlieferanten und Überprüfung dieser Spezifikationen gegen Anforderungen
  • Spezifikation von Schnittstellen zwischen Teilsystemen mit Unterstützung durch Lieferanten und eigene Entwicklung
  • Begleitung der Integration des Gesamtsystems
  • Feststellung von Fehlerursachen und Überprüfung der Anforderungserfüllung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Physik oder Informatik oder über eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Erfahrung in der Spezifikation von Anforderungen
  • Erfahrung mit SysML / UML-Architekturmodellierung
  • Technisches Verständnis für Systemschnittstellen, die in verschiedenen Technologien realisiert sein können (Ethernet, seriell) und deren Dokumentation (z.B. gem. OSI Modell)
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Unbefristete Festanstellung in einem leistungsstarken und agilen Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Zukunftsweisende Arbeitszeitmodelle
  • Modernes Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bike-Leasing
  • Mitarbeiterevents
  • Betriebliche Altersvorsorge

Sie suchen einen neuen Arbeitgeber, der Ihnen mehr als nur einen Job bietet? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, möglicher Starttermin, Gehaltswunsch) per Mail an personal@scope-engineering.de oder über unser Bewerbungsformular.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Ricardo Fonseca