Zurück zur Übersicht

Engineering Koordinator (m/w/d)

OrtHamburg
KategorieProjektmanagement
AnstellungsartFestanstellung
BrancheSchiffbau und Marine
BeginnZum nächstmöglichen Zeitpunkt
DauerUnbefristet
Job ID1003857

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Dokumentation und Verteilung projektrelevanter Informationen für Engineering-Liefergegenstände zwischen dem Engineering, den Fachabteilungen und dem Projekt
  • Vorbereitung, Nachbereitung und Leitung von regelmäßigen projektbezogenen Sachstands- und Koordinierungsrunden im Engineering
  • Verantwortung für das Projekt-Reporting aller Engineering-Arbeitspakete
  • Präsentation des Sachstandes an Linie und Projekt
  • Mitarbeit an funktionsübergreifenden Arbeitsgruppen und Ableitung sowie Nachverfolgung von Maßnahmen
  • Koordination der Abweichungen im Engineering, Priorisierung und Anlyse bei Terminkonflikten und Ableitung von Korrekturmaßnahmen
  • Unterstützung der internen und externen Terminabstimmung von Engineering-Liefergegenständen
  • Plausibilisieren der Inhalte und Aufwandskalkulationen der Engineering-Arbeitspakete
  • Erarbeitung einer nachvollziehbaren Mengengerüstargumentation
  • Erstellung und Abstimmung der Kalkulationsrandbedingungen mit Schnittstellenpartnern
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Weiterentwicklung der Kennzahlen zur Bewertung der Engineering-Abläufe für ein effektives und effizientes technisches Controlling

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau
  • Kenntnisse zum Ablauf von Konstruktionstätigkeiten, technische und betriebliche Schnittstellenkenntnisse und Prozesskenntnisse
  • Projektmanagement-Kenntnisse (z.B. IPMA) sind wünschenswert
    Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gutes Zeitmanagement
  • Sehr gute Erfahrung im Umgang mit dem MS Office-Paket sowie mit Datenbanken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Unbefristete Festanstellung in einem leistungsstarken und agilen Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Zukunftsweisende Arbeitszeitmodelle
  • Modernes Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bike-Leasing
  • Mitarbeiterevents
  • Betriebliche Altersvorsorge

Sie suchen einen neuen Arbeitgeber, der Ihnen mehr als nur einen Job bietet? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, möglicher Starttermin, Gehaltswunsch) per Mail an personal@scope-engineering.de oder über unser Bewerbungsformular.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Ricardo Fonseca