Zurück zur Übersicht

Head of Configuration and Changemanagement (m/w/d)

OrtKiel
KategorieKonfigurationsmanagement
AnstellungsartFestanstellung
BrancheVerteidigungstechnik
BeginnZum nächstmöglichen Zeitpunkt
DauerUnbefristet
Job ID1003921

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Führung der Gruppe Configuration Management
  • Verantwortung für Guidelines, Prozesse und Tools im Configuration Management
  • Standardisierung des Konfigurationsmanagements
  • Implementierung des ganzheitlichen
    Konfigurationsmanagementprozess in Projekten
  • Planung der Ressourcen
  • Verantwortung für die Umsetzung der vorgegebenen Konfigurationsmanagementstandards
  • Planung von Qualifizierungsmaßnahmen für die Gruppe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Teilprojektleiter in einem internationalen Unternehmen
  • Einschlägiges Wissen zum Konfigurationsmanagement inklusive Zertifizierung (z. B. CMII)
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten sowie sichere Kenntnisse der Konfigurationsmanagement-, Systems Engineering- und Projektmanagementprozesse
  • Eigenverantwortliches Handeln, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Unbefristete Festanstellung in einem leistungsstarken und agilen Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Zukunftsweisende Arbeitszeitmodelle
  • Modernes Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bike-Leasing
  • Mitarbeiterevents
  • Betriebliche Altersvorsorge

Sie suchen einen neuen Arbeitgeber, der Ihnen mehr als nur einen Job bietet? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, möglicher Starttermin, Gehaltswunsch) per Mail an personal@scope-engineering.de oder über unser Bewerbungsformular.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Ricardo Fonseca