Zurück zur Übersicht

CE-Koordinator (m/w/d)

OrtDresden
KategorieProjektmanagement, Technische Redaktion
AnstellungsartFestanstellung
BrancheAnlagenbau
Beginnab sofort
Dauerunbefristet
Job ID1003176

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung und Hauptansprechpartner für das CE-Management für das Unternehmen sowie für berechtigte Einrichtungen und staatliche Stellen
  • Zusammenarbeit mit und Beratung der Entwicklungsbereiche hinsichtlich der CE-Konformität
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Baugruppen und Systemen vor dem Hintergrund der Personensicherheit
  • Recherche und Weitergabe von sicherheitstechnisch relevanten Normen- oder Gesetzesänderungen durch interne Schulungen der Mitarbeiter in den Entwicklungsbereichen
  • Entwicklung und Durchführung von Risikobeurteilungen
  • Abnahmen einzelner Entwicklungs- und Fertigungsschritte sowie von zugekauften Systemen oder Maschinen mit den dazu erforderlichen Verifizierungs- und Validierungsabläufen
  • Berechnung des erreichten Performance Levels von Schaltungen und Auswertungen mit dem in der Risikobetrachtung geforderten Performance-Level
  • Wirksamkeitsprüfung und weiterführende Verbesserungen des etablierten Konformitätsbewertungsprozesses
  • Weiterentwicklung des internationalen CE-Workflows durch Prozessoptimierung und Einführung von Tools

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Mechatronik, Maschinenbau mit Vertiefung Feinwerktechnik oder eines vergleichbaren technischen Studiengangs mit elektrotechnischen Vertiefungen
  • Berufliche Erfahrungen in der CE-Koordination
  • Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Hervorragende Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Klasse statt Masse!
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team
  • Sehr große Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume in kreativen, zukunftsweisenden Arbeitsmodellen
  • Überdurchschnittliche Vergütung und Sozialleistungen
  • Kontinuierliche Möglichkeiten der Weiterbildung

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nutzen Sie die Chance mehr aus Ihrem Berufsleben herauszuholen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an personal@scope-engineering.de.

Ihr SCOPE TEAM

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Maria Jäger