Zurück zur Übersicht

Labortechniker (m/w/d)

OrtLübeck
KategorieSonstiges
AnstellungsartFestanstellung
BrancheSafety & Defence
BeginnZum nächstmöglichen Zeitpunkt
DauerUnbefristet
Job ID1003420

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für den Aufbau von Apparaturen und die Durchführung von Messungen
  • Wesentlicher Bestandteil ist hierbei auch die Implementierung von automatisierten Versuchsabläufen
  • Zu Ihren Tätigkeiten zählt auch das Aufbereiten der Daten mit unterschiedlichen Auswertungstools und die Dokumentation der Ergebnisse
  • Sie stimmen sich im Team über Messaufgaben ab und sind kompetenter Partner bei der Erstellung von Versuchsplänen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Physiklaboranten oder Techniker mit Schwerpunkt Elektrotechnik und mehrjährige Berufserfahrung – alternativ: Berufsanfänger mit elektrotechnischem oder naturwissenschaftlichem Studium
  • Außerdem vertraut mit Messtechnik und Umgang mit moderner Laborausstattung
  • Erfahrung in Fehlersuche sowie Reparaturen
  • Kenntnis von Zusammenhängen in der Kette der Messdatenerfassung
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-Programme, insbesondere Excel
  • Erfahrungen mit Labview, Python und Matlab sind von Vorteil
  • Routiniert in der professionellen, automatisierten Auswertung und Dokumentation der Messergebnisse
  • Beurteilung und das Hinterfragen der Messwertqualität
  • Arbeiten im Team und in Abstimmung mit den Kollegen
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Klasse statt Masse!
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein herzliches Miteinander in einem kollegialen Team
  • Sehr große Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume in kreativen, zukunftsweisenden Arbeitsmodellen
  • Überdurchschnittliche Vergütung und Sozialleistungen
  • Kontinuierliche Möglichkeiten der Weiterbildung

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nutzen Sie die Chance mehr aus Ihrem Berufsleben herauszuholen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an personal@scope-engineering.de.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Ricardo Fonseca