Zurück zur Übersicht

Leiter (m/w/d) Business Unit Technische Dokumentation

OrtKiel
KategorieTechnische Redaktion
AnstellungsartFestanstellung
BrancheMaschinenbau, Safety & Defence
Beginnzum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauerunbefristet
Job ID1003439

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung von internen und extern eingesetzten Mitarbeitern
  • Ausbau und Weiterentwicklung der Business Unit und der Dokumentationsprozesse
  • Steuerung und Überwachung der internen Herstellungsprozesse (Redaktionelle Erstellung, Übersetzungen, Terminologie, etc.)
  • Kompetente Schnittstelle zwischen Kunden, internen und externen Partnern und Unterauftragnehmern
  • Zielgruppengerechte Erstellung von technischer Dokumentation (militärisch und zivil) unter Beachtung der relevanten Normen, ASD Standards (S1000D und S2000M), Maschinenrichtlinie, etc.
  • Auswertung und Prüfung von Anfrage- und Anforderungsdokumenten sowie Ableiten kundenspezifischer Anforderungen
  • Führung von Angebotsverhandlungen sowie Erstellung von Bid / No Bid Analysen
  • Kontinuierliche Überprüfung der Qualität der Angebotsunterlagen und der erstellten Dokumentationen
  • Effiziente Auftragsabwicklung unter Einhaltung der Budget- und Terminvorgaben
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Akquise neuer Projekte durch Erstellung von Markt-, Produkt- und Wettbewerbsanalysen
  • Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Aus- und Weiterbildung des Redaktionsteams

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Technischer Dokumentation oder eine vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung zum technischen Redakteur
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der technischen Dokumentation sowie der Qualitätssicherung
  • Erfahrung in der Rüstungsindustrie sowie militärische Kenntnisse sind Voraussetzung
  • Vertiefte Kenntnisse der Standards (ASD S1000D, S2000M, H011, B007)
  • Idealerweise erste disziplinarische Führungserfahrung und /oder Erfahrung in der Führung eines Projektteams
  • Erfahrung im Bereich CMS und XML sowie sicherer Umgang mit Dokumentationstools (z.B. FrameMaker, Arbortext, HiCo-Suite, Tim RS, Schema ST4)
  • Erfahrung in der Bild- und Grafikerstellung aus 2D/3D-Daten und digitaler Fotobearbeitung mit Tools wie z.B. Adobe Photoshop und Illustrator
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit gepaart mit Zielorientierung, Durchsetzungsfähigkeit und Freude an der Verhandlungsführung sowie Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Leitung eines dynamischen und motivierten Teams
  • Sehr große Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume in kreativen, zukunftsweisenden Arbeitsmodellen
  • Überdurchschnittliche Vergütung und Sozialleistungen
  • Kontinuierliche Möglichkeiten der Weiterbildung
  • E-Bike-Leasing für Mitarbeiter

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nutzen Sie die Chance mehr aus Ihrem Berufsleben herauszuholen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an personal@scope-engineering.de.

Ihr SCOPE TEAM

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Carsten Schlumm