Zurück zur Übersicht

Technischer Redakteur (m/w/d)

OrtBremen
KategorieTechnische Redaktion
AnstellungsartFestanstellung
BrancheSafety & Defence, Schiffbau und Marine
BeginnNach Absprache
DauerUnbefristet
Job ID1003622

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Erstellung von technischen Dokumentationen für Bedienung, Wartung und Reparaturen
  • Anwendung gültiger Normen und anzuwendender Standards unter Berücksichtigung von Kundenvorgaben (z. B. AECMA S1000D, IETD-Exportstandard, Simplified Technical English ASD-STE 100)
  • Überprüfung der Wiederverwendbarkeit bereits existierender Dokumentation und des Inputs aus der Produktentwicklung durch eigenständige Rechercheaktivitäten (Interview der Entwickler, Überprüfung der Bedienungs- und Reparaturanleitungen in einem Dry-Run an der Referenzanlage, etc.)
  • Vorbereitung von Reviews
  • Überprüfung der Dokumentation am System als Teil der Unterrichtsvorbereitung
  • Übersetzungs- und Terminologiearbeit
  • Planen und Entwickeln von entsprechenden Unterrichtsmodule für die Kundenschulungen (Bedienung, Wartung und Reparatur)
  • Durchführen der Schulungen mit internationalen Kunden im Office oder direkt beim Kunden

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik / Nachrichtentechnik oder einem vergleichbaren technisch/naturwissenschaftlichem Studiengang
  • Berufserfahrung in der technischen Dokumentation
  • Kenntnisse mit juristischen und normativen Anforderungen (Kennzeichnungspflicht, Produkthaftung und Produktsicherheit)
  • Sicheres Beherrschen der gängigen Textverarbeitungs- MS-Office und Zeichenprogramme
  • Fähigkeit zur Auswertung technischer Fertigungsunterlagen
  • Fähigkeit zur klaren und strukturierten Formulierung technisch komplexe Sachverhalte
  • Erfahrung im militärischen Umfeld wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot

  • Unbefristete Festanstellung in einem leistungsstarken und agilen Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Zukunftsweisende Arbeitszeitmodelle
  • Modernes Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bike-Leasing
  • Mitarbeiterevents
  • Betriebliche Altersvorsorge

Sie suchen einen neuen Arbeitgeber, der Ihnen mehr als nur einen Job bietet?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, möglicher Starttermin, Gehaltswunsch) per Mail an personal@scope-engineering.de oder über unser Bewerbungsformular.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Projekt ist: Isabell Haße