Soziales Engagement (CSR)

CSR – Corporate Social Responsibility ist in aller Munde. Man kann schon fast sagen, dass es IN ist, als Unternehmen Verantwortung zu übernehmen. Warum machen es dann nicht mehr Firmen?

Selbst als kleines und mittelständiges Unternehmen hat man vielfältige Möglichkeiten, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Auch wenn man sich in einer Branche bewegt, in der das Tagesgeschäft von komplexen Prozessen, komplizierten technischen Lösungen und sicherheitskritischen Aspekten geprägt ist. Gerade dann können das sozial verträgliche Handeln, der Blick für den Alltag anderer und der Fokus auf das eigene Team sehr viele Vorteile liefern. Manchmal fängt das schon bei der gesunden Ernährung, dem Verständnis für die Bedürfnisse des Menschen, der aktiven Verbesserung des Arbeitsumfeldes und der offenen Kommunikation an.

Das haben wir in den vergangenen Jahren gelernt…

Dabei bietet CSR für uns einerseits die Möglichkeit der aktiven Teilnahme an einem gemeinnützigen Projekt und dessen Förderung und andererseits die Verbesserung der internen Mitarbeiterführung, durch die aus dem Sponsoring resultierenden Teambuilding Möglichkeiten, die wir vielfältig nutzen.

Familienfreundliche Arbeitsmodelle, Gesundheitsbewusstsein, nachhaltige Weiterentwicklung bestehender Projekte und die aktive Suche nach neuen Projekten, die Einbeziehung der Mitarbeiter in den Projektfindungsprozess sowie die Definition und Umsetzung eines Ethik Kodex führen zu einem positiven Arbeitsklima und dazu, dass sich Mitarbeiter gezielt für eine Tätigkeit bei uns entscheiden. So können wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

  1. Wir unterstützen Menschen, die in ihrem Alltag gewissen Hürden ausgesetzt sind und ermöglichen ein auf Gleichheit basierendes Leben
  2. Wir bewahren den Blick für das Wesentliche und setzen neben allen technologischen Highlights die unseren Arbeitsalltag bestimmen, den Menschen in den Fokus unseres Handelns.

Es ist uns wichtig, unsere Mitarbeiter an der Unternehmensentwicklung sowie an unserem sozialen Engagement teilhaben zu lassen. Denn unsere Unternehmenskultur wird maßgeblich von unseren Mitarbeitern gestaltet. Sie basiert auf Vertrauen, Respekt und Nachhaltigkeit sowie auf gegenseitiger Unterstützung und auf einem offenen Dialog. Diese Werte leben unsere Mitarbeiter sowohl im Umgang miteinander als auch im Umgang mit unseren Kunden und Projektpartnern.

Diese Motive bewegen uns, wenn wir soziale Verantwortung übernehmen!

Gerne arbeiten wir mit regionalen Projektgruppen, denn so können wir persönlich erfahren, was Corporate Social Responsibility (CSR) bewirken kann. Ein Beispiel hierfür ist das Projekt der Lebenshilfe Mannheim, das wir seit Jahren unterstützen oder auch der gemeinnützige Verein Sail United e.V.

X